Unsere Gebühren

Faire Preise – immer Transparent!

Die Steuerberatergebührenverordnung regelt detailliert den Honoraranspruch von Steuerberatern und Steuerberatungsgesellschaften. Häufig entscheidet der Gegenstandswert über die Höhe der Steuerberatergebühren. Ist ein Gebührenrahmen vorgesehen, so beurteilen wir im Einzelfall unter Berücksichtigung des Umfangs, der Umstände und des Schwierigkeitsgrades Ihres Auftrags, sowie Ihres Einkommens- und Ihrer Vermögensverhältnisse, den Ansatz des Gebührenrahmens. In anderen Fällen kann eine Zeitgebühr berechnet werden, aber auch eine Pauschal- oder Individualvereinbarung ist in bestimmten Fällen möglich und sinnvoll.

Unsere Honorare sind für Sie transparent und bewegen sich in einem angemessenen Rahmen.

Sprechen Sie uns bitte an! Wir erstellen gerne vorab eine Gebührenschätzung.

Ein erstes Kennenlerngespräch (ohne Beratung) ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.